Direkt zum Inhalt

21. Dezember 2020

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Bedarfsgerechte Versorgung der Zukunft

Dass die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte auch für die Patienten da sind, wenn Praxen geschlossen haben – also an Feiertagen, an Wochenenden oder nachts – dafür ist die KV zuständig. Die Kassenärztliche Vereinigung organisiert nämlich den Bereitschaftsdienst.

Und weil dieses wichtige Angebot immer mal wieder überprüft und angepasst werden muss, hat die KV RLP nach sechs Jahren eine Reform eingeleitet.

Denn Dinge ändern sich. Junge Ärztinnen und Ärzte wollen nicht mehr rund um die Uhr für die Patientenversorgung zuständig sein. Außerdem gibt es auch nicht mehr so viele Niedergelassene wie noch vor einigen Jahren. Deshalb wurde vor allem an drei Schrauben gedreht:

  •  Bessere Nutzung des Patientenservice 116117,
  •  die Bereitschaftsdienstregionen wurden vergrößert
  •  und für immobile Menschen wurde ein Hausbesuchsdienst eingeführt.

Das könnte Sie auch interessieren

zurück
KV RLP Isaac-Fulda-Allee 14 55124 Mainz Telefon 06131 326-326 Fax 06131 326-327 E-Mail service@kv-rlp.de
28. September 2021