Direkt zum Inhalt

Praxisabgabe

Vertragsärzte und Vertragspsychotherapeuten, die einen Nachfolger für ihre Praxis suchen, müssen ihren Sitz laut Gesetz öffentlich ausschreiben lassen. Die KV RLP unterstützt ihre Mitglieder von Anfang an bis zur Übernahme der Praxis durch einen Nachfolger. Das Ausschreibungsverfahren und die Auswahl eines geeigneten Kandidaten übernimmt die KV RLP in Zusammenarbeit mit dem zuständigen Zulassungsausschuss.

Verzichtserklärung

Wenn bei Ihnen die Praxisabgabe bevorsteht, müssen Sie die Ausschreibung bei der KV RLP beantragen. Sie erklären damit offiziell den Verzicht auf Ihren Sitz. Ihren Antrag sollten Sie möglichst frühzeitig einreichen, denn erfahrungsgemäß nimmt der Ausschreibungsprozess mehrere Wochen in Anspruch.

Materialien

Checklisten

Formulare

Rechtsnormen

Verwandte Themen

KV RLP Isaac-Fulda-Allee 14 55124 Mainz Telefon 06131 326-326 Fax 06131 326-327 E-Mail service@kv-rlp.de
23. Juli 2017