Direkt zum Inhalt

21. Januar 2017

Die Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz (KV RLP) hat einen neuen Vorstand

Vorsitzender des Vorstandes ist Dr. Peter Heinz

Die Vertreterversammlung (VV) der KV RLP hat in ihrer konstituierenden Sitzung einen neuen Vorstand gewählt: Dr. Peter Heinz, Dr. Andreas Bartels und Peter Andreas Staub.

Dr. Peter Heinz, Facharzt für Allgemeinmedizin aus Gensingen, ist neuer Vorsitzender des Vorstandes der KV RLP und übernimmt damit das Amt der bisherigen Vorsitzenden des Vorstandes Dr. Sigrid Ultes-Kaiser, Fachärztin für Anästhesiologie aus Ramstein. Bisher hatte Dr. Heinz die Position des stellvertretenden Vorsitzenden des Vorstandes inne.

Neuer stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes ist Dr. Andreas Bartels, Facharzt für Anästhesiologie aus Mainz. Als Mitglied des Vorstandes wurde der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut Peter Andreas Staub aus Freinsheim gewählt, der das Amt von dem Andernacher Facharzt für Neurologie Dr. Klaus Sackenheim übernimmt.

VV-Vorsitzender im Amt bestätigt

Dr. Olaf Döscher, Facharzt für Allgemeinmedizin aus Boppard, wurde als Vorsitzender der VV der KV RLP in seinem Amt bestätigt. Zum stellvertretenden VV-Vorsitzenden wurde Dr. Karlheinz Kurfeß, Facharzt für Innere Medizin aus Simmern, gewählt, der diese Position von dem Mainzer Facharzt für Chirurgie und Unfallchirurgie Dr. Lutz Riedel übernimmt.

zurück
KV RLP Isaac-Fulda-Allee 14 55124 Mainz Telefon 06131 326-326 Fax 06131 326-327 E-Mail service@kv-rlp.de
16. Dezember 2018