Direkt zum Inhalt

VV-Wahl 2022
November

Bestimmen Sie mit, wer Sie vertritt.

Ihre Stimme zählt. Wahl der Vertreterversammlung 2022 | © KV RLP

Die Vertreterversammlung (VV) der KV RLP wird im November neu gewählt: Ab 2023 vertritt sie dann in dieser Zusammensetzung 6 Jahre lang die Interessen der Mitglieder.

Als wahlberechtigtes Mitglied können Sie mitbestimmen, wer für Sie in der neuen VV tätig sein wird. Sie können von Ihrem Stimmrecht Gebrauch machen und auch selbst für ein Mandat kandidieren.

Ihr Beitrag zählt.

Leisten Sie Ihren persönlichen Beitrag, um die ambulante medizinische Versorgung in Rheinland-Pfalz mitzugestalten. Alles, was Sie dazu benötigen, sendet Ihnen der Landeswahlausschuss bzw. der jeweils zuständige Wahlausschuss rechtzeitig bis November zu, darunter wichtige Informationen zum Ablauf. Sie erhalten insgesamt 3 Wahl-Rundschreiben, zeitversetzt per Post an Ihre Praxisadresse bzw. an Ihre bei uns in der KV RLP hinterlegte Hauptanschrift.

Stimmabgabe

Die Wahl selbst findet als Briefwahl im Laufe der ersten Novemberhälfte statt: Während dieser Zeit können Sie Ihre Stimme abgeben. Der Wahlzeitraum und damit auch die Möglichkeit der Stimmabgabe enden mit dem sogenannten Wahltag am 16. November 2022 um 16 Uhr. Ihre Wahlunterlagen erhalten Sie spätestens Anfang November.

Wahlvorschlag

Die Frist für das Einreichen von Wahlvorschlägen ist bereits abgelaufen.

Der Landeswahlausschuss informiert.

Hier können Sie noch einmal nachlesen, welche offiziellen Bekanntmachungen der Landeswahlausschuss bisher an die wahlberechtigten Mitglieder versendet hat:

Das sind die rechtlichen Grundlagen der VV-Wahl.

Sie möchten mehr über die VV erfahren?

zurück zu Praxis
KV RLP Isaac-Fulda-Allee 14 55124 Mainz Telefon 06131 326-326 Fax 06131 326-327 E-Mail service@kv-rlp.de
30. September 2022