Direkt zum Inhalt

Außerklinische Intensivpflege (AKI)

Übersicht

Richtlinie

Die Richtlinie (AKI-RL) regelt den Anspruch auf außerklinische Intensivpflege für Versicherte mit einem besonders hohen Bedarf an medizinischer Behandlungspflege, welche die ständige Anwesenheit einer Pflegefachkraft erfordert. Es sind darin die Leistungsinhalte gelistet, die verordnet werden können, und, welche Voraussetzungen dabei gelten. Des Weiteren ist konkretisiert, wer die Potenzialerhebung und die Verordnung durchführen darf und wie die Zusammenarbeit der verschiedenen betreuenden Berufsgruppen koordiniert werden soll.

Ausfüllhinweise

Verordnungsberechtigte / Potenzialerhebende Ärzt*innen

KV RLP Isaac-Fulda-Allee 14 55124 Mainz Telefon 06131 326-326 Fax 06131 326-327 E-Mail service@kv-rlp.de
21. Juni 2024