Direkt zum Inhalt

Strahlentherapie

Häufigste genehmigungspflichtige Leistungen

Computertomographie

Formulare und weitere Materialien

mehr lesen

Bestrahlungsplanung

  • Abrechnungsnummer: 34360

Strahlentherapie

Formulare und weitere Materialien

mehr lesen

Weichstrahl- oder Orthowolttherapie

  • Abrechnungsnummern: 25310

Bestrahlung mit Telekobaltgerät bei gut- oder bösartigen Erkrankungen oder Bestrahlung mit dem Linearbeschleuniger bei gutartigen Erkrankungen

  • Abrechnungsnummer: 25320

Linearbeschleuniger

  • Abrechnungsnummer: 25321

Zuschlag zu den Ziffern 25320 und 25321 bei Bestrahlung von mehr als zwei Bestrahlungsfeldern

  • Abrechnungsnummer: 25322

Zuschlag zu Ziffer 25321 bei Bestrahlung in 3D-Technik

  • Abrechnungsnummer: 25323

Moulagen- oder Flabtherapie

  • Abrechnungsnummer: 25330

Intrakavitäre/Intraluminale Brachytherapie

  • Abrechnungsnummer: 25331

Intrakavitäre vaginale Brachytherapie

  • Abrechnungsnummer: 25332

Interstitielle Brachytherapie

  • Abrechnungsnummer: 25333

Bestrahlungsplanung für die perkutane Bestrahlung ohne Rechnerunterstützung

  • Abrechnungsnummer: 25340

Rechnerunterstützte Bestrahlungsplanung für die perkutane Bestrahlung mit individueller Dosisplanung

  • Abrechnungsnummer: 25341

Rechnerunterstützte Bestrahlungsplanung für die perkutane Bestrahlung mit individueller Dosisplanung, für irreguläre Felder mit individuellen Blöcken

  • Abrechnungsnummer: 25342

Bei den aufgeführten häufigsten genehmigungspflichtigen Leistungen handelt es sich um eine statistische Auswertung ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Die genauen fachlichen, apparativen, personellen, organisatorischen und räumlichen Voraussetzungen regeln die jeweiligen Rechtsnormen. Sobald Sie einen Antrag stellen, findet eine Einzelfallprüfung statt.

zurück zu Fachgruppen
KV RLP Isaac-Fulda-Allee 14 55124 Mainz Telefon 06131 326-326 Fax 06131 326-327 E-Mail service@kv-rlp.de
29. März 2020