Direkt zum Inhalt

Weiterbildung

Sie haben Ihr Medizinstudium erfolgreich abgeschlossen? Dann können Sie direkt in die Weiterbildung starten. Die ambulante Versorgung bietet Ihnen ideale Bedingungen. In Rheinland-Pfalz begleiten wir, die KV RLP, Sie auf Ihrem Weg – und unterstützen Sie finanziell sowie in vielen anderen Aspekten. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns. In der Weiterbildungsberatung sind wir gerne für Sie da.

Sie suchen eine Weiterbildungsstelle?

In unserem Anzeigenmarkt finden Sie aktuelle Angebote für viele Fachrichtungen aus ganz Rheinland-Pfalz. Sie können nach Ihrer Wunschpraxis suchen und auch selbst kostenfrei inserieren.

Sie sind am Ende Ihrer Weiterbildung angelangt?

Wir begleiten Sie weiter auf Ihrem Weg in die ambulante Versorgung: Damit es zügig für Sie weitergehen kann, sollten Sie sich jetzt von uns beraten lassen, Genehmigungen einholen und Fördermittel beantragen.

Beratung

Egal, ob Sie nach Ihrer Weiterbildung eine Anstellung planen, sich in einer Einzelpraxis niederlassen oder mit anderen kooperieren möchten, wir beraten Sie rund um Ihre Möglichkeiten und stehen Ihnen in allen Fragen tatkräftig und kompetent zur Seite.

Registereintrag

Sie haben Ihre Facharztprüfung gerade erfolgreich abgelegt? Denken Sie jetzt daran, Ihren Eintrag ins Arztregister zu beantragen.

Weiterbeschäftigung

Falls im Anschluss an die Weiterbildung Ihre Weiterbeschäftigung geplant ist, sollte Ihre Arbeitgeberin oder Ihr Arbeitgeber umgehend eine Genehmigung hierfür einholen. Der Antrag muss dem zuständigen Zulassungsausschuss spätestens vier Wochen vor einer Sitzung vorliegen:

Sicherstellungsassistenz

Sie planen eine Anstellung in einer anderen rheinland-pfälzischen Praxis, deren Übernahme oder eine Kooperation? Dann können Sie diese erst einmal ganz in Ruhe bis zu sechs Monate lang als Sicherstellungsassistenz kennenlernen.

Die Praxis muss den Antrag in dem Fall spätestens vier Wochen vor Aufnahme Ihrer Tätigkeit bei uns, der KV RLP, gestellt haben.

Förderung

In Rheinland-Pfalz profitieren Sie auch in der ambulanten Versorgung von attraktiven Fördermöglichkeiten. Informieren Sie sich rechtzeitig, wie Sie die finanziellen Mittel bestmöglich für sich nutzen können.

KV RLP Isaac-Fulda-Allee 14 55124 Mainz Telefon 06131 326-326 Fax 06131 326-327 E-Mail service@kv-rlp.de
05. August 2020