Direkt zum Inhalt

30. März 2021

Magazin vom 30.März 2021 | Corona-Impfung in Arztpraxen: Pandemie knacken Patientenvertreterin fordert bessere Kommunikation

Corona-Impfung in Arztpraxen: Pandemie knacken

COVID-Impfungen in den Arztpraxen könnten der Durchbuch sein, sagt KV RLP Chef Dr. Peter Heinz. Die Vorbereitungen dafür laufen auf Hochtouren. Hinter den Kulissen wurden daher – auf Initiative der KV RLP – in den vergangenen Wochen die Praxisteams gegen SARS-CoV geimpft, damit die, die an vorderster Front beim Impfen stehen, geschützt sind. 

Patientenvertreterin fordert bessere Kommunikation

Beim Talk mit Doc Bartels war diesmal Sabine Strüder von der rheinland-pfälzischen Verbraucherzentrale zu Gast. Sie ist als Patientenvertreterin sowohl in Rheinland-Pfalz als auch auf Bundesebene tätig und setzt sich auch als Mitglied im Gemeinsamen Bundesausschuss für das Patientenwohl ein. Bei vielen Gemeinsamkeiten, betonte die Patientenvertreterin, dass Patienten besser über Veränderungen in der Versorgung informiert werden sollten. "KV-TV PRAXIS – Das Magazin" zeigt einen Ausschnitt aus dem neuen „Talk mit Doc Bartels“

Filmothek

Startseite

Das könnte Sie auch interessieren

zurück
KV RLP Isaac-Fulda-Allee 14 55124 Mainz Telefon 06131 326-326 Fax 06131 326-327 E-Mail service@kv-rlp.de
19. April 2021