Direkt zum Inhalt

7. April 2020

Magazin vom 7. April 2020 | Coronavirus: Per Smartphone zur Psychotherapie | Corona Update: Infos für Niedergelassene

Coronavirus: Per Smartphone zur Psychotherapie

Niedergelassene können ihren Patienten jetzt öfter eine Videosprechstunde anbieten. Die Leistungsmenge ist nicht mehr limitiert – denn angesichts der Ausbreitung des Coronavirus haben KBV und GKV-Spitzenverband die Begrenzungsregelungen aufgehoben. Eine gute Entscheidung, denn dank digitaler Therapie sind vor allem die Psychotherapeutinnen und –therapeuten in der Krise weiter erreichbar und behandeln einfach online. "KV-TV PRAXIS – Das Magazin" mit einem Bericht aus der Praxis der Mainzer Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin Sabine Maur.

Corona Update: Infos für Niedergelassene

Die Corona-Pandemie stellt die KV RLP vor neue Herausforderungen. Die Informationsweitergabe und Transparenz ist in diesen Zeiten eine wichtige Aufgabe. Neben der aktuellen Website mit den notwendigen Informationen gibt es einen enormen Schub in der Digitialisierung. So fand zum ersten Mal am 3. April ein Online-Dialog zum Thema "Abrechnung der Videosprechstunde" mit über 200 Mitgliedern statt.

Filmothek

Startseite

Das könnte Sie auch interessieren

zurück
KV RLP Isaac-Fulda-Allee 14 55124 Mainz Telefon 06131 326-326 Fax 06131 326-327 E-Mail service@kv-rlp.de
27. Oktober 2020