Direkt zum Inhalt

Coronavirus

Wir aktualisieren die Inhalte laufend für Sie.

Schutzausrüstungen für Praxen

AKTUALISIERT: 26. März 2020 | 16:39 Uhr

Aktuell sind an allen Standorten der KV RLP die Mund-Nasen-Schutzmasken aufgebraucht. Nachschub wurde jedoch bereits angefordert. Wir informieren Sie umgehend, sobald wieder Mund-Nasen-Schutzmasken zur Verfügung stehen.

Aufruf | KV RLP

AKTUALISIERT: 21. März 2020 | 11:15 Uhr

An die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte in Deutschland | Bundesgesundheitsminister Jens Spahn

AKTUALISIERT: 21. März 2020 | 11:15 Uhr

Nachrichten

Praxisorganisation

AKTUALISIERT: 27. März 2020 | 12:49 Uhr

Für Patientinnen und Patienten

AKTUALISIERT: 24. März 2020 | 15:40 Uhr

Hotline Fieberambulanz

Beratung und Weiterleitung zur Fieberambulanz/zum Coronavirus-Test
Patientinnen und Patienten, die vermuten, dass Sie sich mit dem Coronavirus infiziert haben, können in Rheinland-Pfalz eine Fieberambulanz (Teststation) aufsuchen. Vorab müssen sie hier Kontakt aufnehmen:

Telefon 0800 9900400
rund um die Uhr | 7 Tage in der Woche

Patientenservice 116117

Patientinnen und Patienten erhalten beim Patientenservice 116117 per Bandansage derzeit auch die wichtigsten Fakten zum Coronavirus und Hinweise, wie sie sich im Verdachtsfall verhalten sollen. Die Informationen auf der zugehörigen Website werden ständig aktualisiert.

Telefon 116117 (ohne Vorwahl)
rund um die Uhr | 7 Tage in der Woche

www.116117.de

KV INFO – bleiben Sie auf dem Laufenden

KV RLP Isaac-Fulda-Allee 14 55124 Mainz Telefon 06131 326-326 Fax 06131 326-327 E-Mail service@kv-rlp.de
28. März 2020