Direkt zum Inhalt

Augenärztlicher Notdienst

Schwerwiegende Beschwerden oder Verletzungen

Bei schwerwiegenden Augenbeschwerden oder -verletzungen sollte direkt der augenärztliche Notdienst einer Augenklinik aufgesucht oder der Rettungsdienst unter der Notrufnummer 112 alarmiert werden.

Augenärztliche Notdienste für Rheinland-Pfalz

Bonn

Augenklinik im Universitätsklinikum Bonn
Sigmund-Freud-Straße 25
(für Navigation: Ernst-Abbe-Straße 2)
53127 Bonn
Telefon 0228 28715505

Mainz

Augenklinik der Universitätsmedizin Mainz
Langenbeckstraße 1
55131 Mainz
Telefon 06131 175150

Die Telefonnummer ist von 9 bis 15 Uhr zur erreichen. Außerhalb dieser Zeiten kann der augenärztliche Notdienst ohne telefonische Voranmeldung aufgesucht werden.

Kaiserslautern

Klinik für Augenheilkunde – Westpfalz-Klinikum GmbH | Standort Kaiserslautern
Hellmut-Hartert-Straße 1
67655 Kaiserslautern
Telefon 0631 2030 (Zentrale)

Mannheim

Augenklinik Universitätsklinikum Mannheim
Theodor-Kutzer-Ufer 1 – 3
68167 Mannheim
Telefon 0621 3836070
Universitätsklinikum Mannheim | Augenklinik

Trier

MVZ Augenklinik Petrisberg GmbH

Standorte

  • Max-Planck-Straße 14-16 | 54296 Trier
  • Augenzentrum im St. Joseph-Krankenhaus | Kalvarienberg 4 | 54595 Prüm

Hinweis

Sprechzeiten nur nach vorheriger telefonischer Absprache.

Kontakt

Bitte kontaktieren Sie hier immer zunächst den Patientenservice 116117 unter 116117.

Region Bad Dürkheim, Frankenthal, Grünstadt, Speyer und Umgebung

Kollegialer Vertretungsring der niedergelassenen Praxen für Augenheilkunde

Telefon 01805 011230

Patientinnen und Patienten haben freie Arztwahl. Sie können den nächstgelegenen augenärztlichen Bereitschaftsdienst wählen.

zurück zu Patientenservice 116117
KV RLP Isaac-Fulda-Allee 14 55124 Mainz Telefon 06131 326-326 Fax 06131 326-327 E-Mail service@kv-rlp.de
13. Juni 2024