Direkt zum Inhalt

20. Mai 2019

Seit dem 20. Mai: KV RLP hat neue Rufnummern und zentrale Faxnummer

Service-Center ist weiterhin unter den bekannten Nummern erreichbar

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der KV RLP sind seit dem 20. Mai 2019 unter einer neuen Rufnummer erreichbar. In der Zeit der Umstellung am 17. Mai ab 12 Uhr ertönte für Anrufende eine Bandansage.

Wird noch die alte Nummer der jeweiligen Abteilung angewählt, kommen diese Anrufe im Service-Center an und werden von dort aus weitervermittelt. Diesen Dienst bietet das Service-Center für eine Dauer von drei Monaten an.

Alle vier Standorte sind nun einheitlich mit der Mainzer Vorwahl 06131 und den ersten drei Nummern 326- ausgestattet. Darüber hinaus sind die Hotline-Nummern der KV RLP neu geordnet. Die landesweite Nummer des Service-Centers bleibt nach wie vor die gleiche.

Auch bei den Faxnummern hat sich etwas Wichtiges geändert: Seit der Umstellung gilt die zentrale Faxnummer 06131 326-327. Die alten Faxnummern sind seit dem 20. Mai 2019 nicht mehr gültig. Dorthin übermittelte Schreiben und Dokumente werden auch nicht umgeleitet.

Während der Einführungsphase kann es zu einer erhöhten Zahl an Anrufen bei den Mitarbeiterinnen des Service-Centers kommen. Die KV RLP bittet um Verständnis, wenn Anrufende in den nächsten Wochen mit längeren Wartezeiten rechnen müssen, bevor das Gespräch entgegengenommen werden kann.

Neue Hotlines der KV RLP

Service-Center

Telefon 06131 326-326

Andere

Alle Standorte: 06131 326-

  • DMP 3701
  • Honorar 2400
  • Kommunikation 2800
  • Qualitätsmanagement 3700
  • Qualitätszirkel 3800
  • Telematik 2700
  • Verordnung 4200
zurück
KV RLP Isaac-Fulda-Allee 14 55124 Mainz Telefon 06131 326-326 Fax 06131 326-327 E-Mail service@kv-rlp.de
17. August 2019