Direkt zum Inhalt

16. September 2020

Neues Verordnungsformular Muster 12 – Häusliche Krankenpflege

Stichtagsregelung zum 1. Oktober 2020

Ab dem 1. Oktober 2020  gibt es ein neues Formular zur Verordnung Häuslicher Krankenpflege (HKP), Muster 12. Gleichzeitig werden die bisherigen Formulare ungültig. Praxen, die im Jahr 2019 das Formular 12 von der KV RLP bezogen haben, erhalten das neue Muster 12 automatisch. Alle anderen Praxen können dieses bei der KV RLP anfordern. Die Änderungen werden ebenso im Praxisverwaltungssystem hinterlegt.

Hintergrund des neuen Formulars ist die seit März 2020 mögliche Versorgung chronischer und schwer heilender Wunden im Rahmen der HKP.

Neue Felder im Bereich der Wundversorgung sind:

  • Feld zur Angabe der Wundart (Beispielsweise: Schnitt-, Stich-, Biss- oder Schusswunde, venöses oder arterielles Ulcus cruris)
  • Felder für die Differenzierung der Wundversorgung (akut oder chronisch)
  • Feld für den Positionswechsel zur Dekubitusbehandlung (neue Leistung ab Dekubitus-Grad 1)

Die folgenden Leistungsbeschreibungen und Bemerkungen sind in der Häuslichen Krankenpflege-Richtlinie (HKP-RL) besonders wichtig:

  • Nummer 12 "Positionswechsel zur Dekubitusbehandlung",
  • Nummer 31 "Wundversorgung einer akuten Wunde"
  • Nummer 31a "Wundversorgung einer chronischen und schwer heilenden Wunde"

Weiterführende Links

zurück
KV RLP Isaac-Fulda-Allee 14 55124 Mainz Telefon 06131 326-326 Fax 06131 326-327 E-Mail service@kv-rlp.de
30. September 2020