Direkt zum Inhalt

1. Januar 2020

Neue Servicestelle 116117 nimmt Betrieb auf

Hilfe für Patientinnen und Patienten bei Suche nach passender ärztlicher oder psychotherapeutischer Anlaufstelle

Am 1. Januar 2020 hat die neue Servicestelle 116117 der KV RLP ihren Betrieb aufgenommen. Sie hilft Patientinnen und Patienten dabei, in Rheinland-Pfalz die passende ärztliche oder psychotherapeutische Anlaufstelle zu finden – und ist für diese kostenfrei unter der bundesweiten Rufnummer 116117 rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche erreichbar. Die bisherige Terminservicestelle der KV RLP sowie die auch in Rheinland-Pfalz gültige bundesweite Rufnummer 116117 des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes gehen in dem neuen, umfangreicheren Angebot auf.  

Anrufende mit akuten Beschwerden erhalten bei der Servicestelle 116117 ab sofort eine medizinische Ersteinschätzung, auf Basis derer sie dann auch direkt an die richtige ärztliche Anlaufstelle vermittelt werden: eine Arztpraxis, den Ärztlichen Bereitschaftsdienst, die Notaufnahme eines Krankenhauses oder den Rettungsdienst. Die medizinische Ersteinschätzung nehmen medizinische Fachkräfte mithilfe einer speziellen Software vor: Anhand von gezielten Fragen nach den akuten Beschwerden können sie damit die Dringlichkeit einer Behandlung bewerten.

Die Servicestelle 116117 hilft Patientinnen und Patienten darüber hinaus dabei, eine passende ärztliche oder psychotherapeutische Praxis zu finden, und unterstützt bei der Suche nach einem Arzt- oder Psychotherapeutentermin. Zudem erhalten Anrufende Informationen zum Ärztlichen Bereitschaftsdienst in ihrer Nähe.

Kontakt

Servicestelle 116117
Telefon 116117 (ohne Vorwahl)
rund um die Uhr | an 7 Tagen in der Woche

Verwandte Themen

zurück
KV RLP Isaac-Fulda-Allee 14 55124 Mainz Telefon 06131 326-326 Fax 06131 326-327 E-Mail service@kv-rlp.de
18. Januar 2020