Direkt zum Inhalt

27. Mai 2019

"KV-TV PRAXIS – Das Magazin" – neu am 27.5.: Der Versorgungsindex der KV RLP | KBV Sicherstellungskongress 2019

"KV-TV PRAXIS – Das Magazin" – heute ab 15 Uhr

"KV-TV PRAXIS – Das Magazin" stellt den Versorgungsindex vor, mit dem sich schon früh Versorgungsengpässe erkennen lassen. Außerdem: Der Sicherstellungskongress 2019 in Berlin stellt innovative Konzepte für die Sicherstellung vor. Die neue Ausgabe des Magazins ist ab dem 27. Mai um 15 Uhr in der Filmothek abrufbar.

Der Versorgungsindex der KV RLP

Die KV RLP kann sich nicht auf die Zahlen der Bedarfsplanung verlassen, denn mit dieser Methode zur Ermittlung freier Arztsitze sind keine zuverlässigen Prognosen möglich. In der KV RLP verlässt man sich viel lieber auf den Versorgungsindex. Denn mit Hilfe von 13 unterschiedlichen Parametern wie Nachbesetzungsbedarf, Altersstruktur, Entfernungen etc. lässt sich der Bedarf in einer Region viel genauer und vor allem frühzeitiger ermitteln.

KBV Sicherstellungskongress 2019

Es gibt zu wenige Ärztinnen und Ärzte und noch weniger Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten. Um auch in Zukunft ambulante medizinische Versorgung sicherzustellen, bedarf es besonderer Ideen, wie zum Beispiel der Beratung für Kommunen und der Allgemeinmedizinischen Praxis auf dem Campus der Unimedizin in Mainz. Diese zwei Angebote der KV RLP sowie viele andere innovative Konzepte unterschiedlicher Anbieter wurden auf dem Sicherstellungskongress der Kassenärztlichen Bundesvereinigung am 20. und 21. Mai in Berlin präsentiert.

Verwandte Themen

zurück
KV RLP Isaac-Fulda-Allee 14 55124 Mainz Telefon 06131 326-326 Fax 06131 326-327 E-Mail service@kv-rlp.de
17. August 2019