Direkt zum Inhalt

31. August 2020

Informationen und Hinweise zur saisonalen Influenza

KBV-Praxisinformation

Impfungen gehören zu den wichtigsten und wirksamsten präventiven Maßnahmen in der Medizin. Das gilt auch für die Grippeschutzimpfung. So sinkt besonders in den Risikogruppen bei Geimpften die Wahrscheinlichkeit schwerer oder tödlicher Verläufe einer Grippeerkrankung. Auch wer sich trotz einer Impfung ansteckt, ist besser geschützt. Denn viele Studien zeigen, dass die Erkrankung bei Geimpften milder verläuft als bei Ungeimpften.

Zu Beginn der Influenzasaison 2020/2021 macht die KBV, auch vor dem Hintergrund der gleichzeitigen COVID-19-Pandemie, auf einige Punkte in einer Praxisinformation aufmerksam machen.

Weiterführende Dokumente und Links

zurück
KV RLP Isaac-Fulda-Allee 14 55124 Mainz Telefon 06131 326-326 Fax 06131 326-327 E-Mail service@kv-rlp.de
30. September 2020