Direkt zum Inhalt

2. April 2024

Hausärztliche Versorgung in VG Rengsdorf-Waldbreitbach

Patientenservice der KV RLP unterstützt bei Praxissuche

Hausarzt Dr. Wolfgang Nolden hat seine Praxis in Rengsdorf zum 15. März 2024 geschlossen. Patientinnen und Patienten, die noch keine neue Hausarztpraxis gefunden haben, können sich ab sofort beim Patientenservice der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz (KV RLP) melden und erhalten dort Unterstützung bei der Suche.

Die gute Nachricht für Patientinnen und Patienten der Hausarztpraxis Nolden nach deren Schließung: Mehrere Praxen aus der Region haben sich bereiterklärt, sie aufzunehmen. Betroffene können sich ab sofort unter der speziell eingerichteten Nummer 06131 4899154 montags, mittwochs und freitags jeweils zwischen 9 und 12 Uhr an den Patientenservice der KV RLP wenden. Die dort tätigen Mitarbeitenden unterstützen sie dabei, eine neue Hausarztpraxis zu finden. "Wir haben eine Abfrage unter den hausärztlichen Praxen in und um Rengsdorf durchgeführt. Erfreulicherweise sind einige bereit, sich um die Patientinnen und Patienten zu kümmern", sagt Dr. Nadja Moreno, Leiterin der Abteilung Sicherstellung der KV RLP.

Schließung kam überraschend

Für Hans-Werner Breithausen, Bürgermeister der Verbandsgemeinde (VG) Rengsdorf-Waldbreitbach, war die Ankündigung der Praxisschließung von Dr. Wolfgang Nolden Anfang des Jahres genau wie für die KV RLP sehr überraschend gekommen. Breithausen ging umgehend auf die KV RLP zu, um gemeinsam zu schauen, wie zeitnah eine gute Lösung gefunden werden könne. Dr. Moreno führt dazu aus: "Das wird eine große Herausforderung. Innerhalb von nicht einmal drei Monaten eine Nachfolge zu finden, ist beim vorherrschenden Ärztemangel so gut wie unmöglich."

Medizinische Versorgung weiter im Blick

Nichtsdestotrotz nahmen VG und KV RLP direkt Kontakt zu Herrn Dr. Nolden und verschiedenen Ärztinnen und Ärzten aus der Region auf. Eine neue Ärztin bzw. einen neuen Arzt gibt es für Rengsdorf zwar noch nicht zu vermelden. "Natürlich arbeiten wir aber weiter daran, unseren Bürgerinnen und Bürgern auch künftig die bestmögliche medizinische Versorgung zu bieten", so VG-Chef Breithausen. "Wir sind derzeit dabei, eine 'Servicestelle Gesundheit' einzurichten und eine Arbeitsgruppe zum Thema medizinische Versorgung zu gründen." Außerdem bleibe man in engem Kontakt mit der KV RLP. Breithausen teilte mit, dass schon einige Gespräche mit Interessierten stattgefunden hätten, es bisher jedoch zu keinem Abschluss gekommen sei.

Zunächst sind nun alle Beteiligten den Praxen in der Umgebung dankbar, dass sie Patientinnen und Patienten der Praxis Nolden so kurzfristig aufnehmen und die Versorgung der Menschen vor Ort gesichert ist. 

Gemeinsame Pressemitteilung der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach und der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz

zurück
KV RLP Isaac-Fulda-Allee 14 55124 Mainz Telefon 06131 326-326 Fax 06131 326-327 E-Mail service@kv-rlp.de
22. April 2024