Direkt zum Inhalt

27. Februar 2019

Grippesaison 2019/2020

Keine verbindliche Vorbestellung von Grippeimpfstoffen

Aufgrund der Grippeimpfstoff-Knappheit in der letzten Saison 2018/2019 wünschen Pharmafirmen/Hersteller verbindliche Vorbestellungen. In diesem Rahmen fanden bereits Gespräche mit dem Ministerium und dem Kostenträger statt, um vor allen den Vertragsärztinnen und Vertragsärzten für die Saison 2019/2020 Planungssicherheit zu geben.

Derzeit laufen die Verhandlungen zur Bestellung der Grippeimpfstoffe der Saison 2019/2020. Bis zu deren Abschluss empfiehlt die KV RLP von einer verbindlichen Vorbestellung abzusehen. Die KV RLP wird über das Ergebnis zeitnah informieren.

zurück
KV RLP Isaac-Fulda-Allee 14 55124 Mainz Telefon 06131 326-326 Fax 06131 326-327 E-Mail service@kv-rlp.de
22. März 2019