Direkt zum Inhalt

24. April 2020

EBM-Änderungen: Substitution

Wirksam: rückwirkend zum 1. April 2020 | 493. Sitzung des Bewertungsausschusses

  • Alle Beschlüsse stehen unter dem Vorbehalt der Nichtbeanstandung durch das Bundesministerium für Gesundheit.

  • Maßgeblich sind die Veröffentlichungen im Deutschen Ärzteblatt.

EBM-Änderungen in Stichpunkten (Beschlusstexte sind maßgeblich)

  • Die GOP 01952 kann – vorerst befristet bis zum 30. Juni 2020 – auch bei telefonischem Arzt-Patienten-Kontakt und bei Durchführung im Rahmen einer Videosprechstunde durchgeführt und abgerechnet werden.

  • Aufnahme neuer GOP 01953 – vorerst befristet bis 30. September 2020 – für die Behandlung mit einem Depotpräparat und die Betreuung im Rahmen der Nachsorge.

  • Die GOP 01953 ist je Behandlungswoche einmal berechnungsfähig und mit 130 Punkten bewertet.

Weiterführende Links

zurück
KV RLP Isaac-Fulda-Allee 14 55124 Mainz Telefon 06131 326-326 Fax 06131 326-327 E-Mail service@kv-rlp.de
03. Juni 2020