Direkt zum Inhalt

30. März 2021

EBM-Änderungen: Anpassung im Bereich Schlafmedizin

Wirksam: 1. April 2021 | 72. Sitzung des erweiterten Bewertungsausschusses

  • Alle Beschlüsse stehen unter dem Vorbehalt der Nichtbeanstandung durch das Bundesgesundheitsministerium.

  • Maßgeblich sind die Veröffentlichungen im Deutschen Ärzteblatt.

EBM-Änderungen in Stichpunkten (Beschlusstexte sind maßgeblich)

  • Die Qualitätssicherungsvereinbarung nach § 135 Abs. 2 SGB V zur Diagnostik und Therapie schlafbezogener Atmungsstörungen wurde zum 1. Oktober 2020 um die Fachgruppen Innere Medizin und Kardiologie, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie erweitert.

  • Aufgrund dieser Erweiterung der Berechnungsfähigkeit der GOP 30900 und 30901 EBM wurde der Abschnitt 30.9 in die Nummern 3 der Präambeln 15.1 und 22.1 EBM aufgenommen.

Weiterführende Links

zurück
KV RLP Isaac-Fulda-Allee 14 55124 Mainz Telefon 06131 326-326 Fax 06131 326-327 E-Mail service@kv-rlp.de
19. April 2021