Direkt zum Inhalt

1. Juli 2022

Dr. Afshin Sanati öffnet heute seine Türen

Neue Hausarztpraxis in Nauort

Über ein Jahr suchte Nauort einen weiteren Hausarzt. Heute hat Dr. (IR) Afshin Sanati in der 2.200-Seelen-Gemeinde im Westerwaldkreis seine Praxis eröffnet. Doch nicht nur die Patientinnen und Patienten freuen sich mit Dr. Sanati, sondern alle, die in das Projekt "Eigene Praxis" involviert waren – und das waren einige.

"Ich stehe in eigener Verantwortung, kann absolut flexibel agieren, die medizinische Versorgung nach meinem eigenen Ermessen ausgestalten und so die Praxis zum Wohle meiner Patientinnen und Patienten führen." Das antwortet Dr. Afshin Sanati auf die Frage, welche Vorteile eine eigene Praxis mit sich bringt. Vor allem in einer Einzelpraxis wie er sie nun führe, habe er die Freiheit, seine Sprechzeiten, den Urlaub, aber auch die Arbeitsschwerpunkte völlig eigenständig festzulegen und sei zudem wirtschaftlich unabhängig. "In den vergangenen Jahren als angestellter Arzt wurde mir außerdem bewusst, wie wichtig es ist, eine gute Arbeitsatmosphäre mit dem Team zu gestalten", betont der gebürtige Iraner, der vor zehn Jahren mit seiner Frau und den beiden Kindern nach Deutschland kam.

Ortsgemeinde kauft Praxisräume

Die Patientinnen und Patienten müssen sich zwar an ein neues Gesicht gewöhnen. Die Praxisadresse – Hauptstraße 19b in Nauort – dürfte ihnen hingegen bekannt vorkommen. Denn es sind die Räumlichkeiten, in denen zuvor der Hausarzt Dr. Volker Kuch seine Praxis führte. Die Gemeinde Nauort hat die Immobilie mit eingerichteter Praxis direkt im Dezember 2020 gekauft, nachdem bekannt wurde, dass Dr. Kuch aufhört. "Für uns als Ortsgemeinde hat eine gute ärztliche Versorgung oberste Priorität. Daher haben wir uns entschlossen, alles uns Mögliche zu unternehmen, um wieder eine Praxis für Allgemeinmedizin in Nauort ansiedeln zu können", informiert Ortsbürgermeister Dietmar Quernes. So sei man Dr. Sanati auch bei der Miete entgegengekommen. Eine starke finanzielle Unterstützung gibt es von der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach. Ganz aktuell hat sie 25.000 Euro für jede Ärztin und jeden Arzt ausgelobt, die bzw. der dort eine Praxis übernimmt oder gründet. Dr. Sanati ist der Erste, der davon profitiert. Außerdem erhält er 39.000 Euro Förderung über den Strukturfonds der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz (KV RLP) und der Krankenkassen sowie 10.000 Euro Förderung durch den Westerwaldkreis. Diese Mittel investiert Dr. Sanati in seine Praxisinfrastruktur. Damit kommen sie direkt seinen Patientinnen und Patienten zugute.

Einzelpraxis in ländlicher Region

Einen großen Anteil an der Praxisansiedlung in Nauort hat auch Michael Kleudgen. Der Berater für akademische Heilberufe, der bei der Sparkasse Neuwied tätig ist, war über einige Monate mit Dr. Sanati im Gespräch und konnte ihn letztendlich von den Vorteilen der Praxisübernahme bzw. Neugründung in Nauort überzeugen. Gerade vor dem Hintergrund des Trends, sich in einem Medizinischen Versorgungszentrum anstellen zu lassen, möchte Kleudgen eine Lanze für eine eigene Praxis brechen. "Die Patientinnen und Patienten werden von der Ärztin oder dem Arzt ihres Vertrauens behandelt. Es kommt ein viel persönlicheres Arzt-Patienten-Verhältnis zustande und die Ärztin oder der Arzt kann in allen Bereichen individuelle Entscheidungen treffen", so Kleudgen.

Gemeinsam zum Erfolg

Neben der Unterstützung durch Michael Kleudgen nahm Dr. Afshin Sanati auch das Beratungsangebot der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz (KV RLP) in Anspruch. "Unser Beratungsteam zeigte Dr. Sanati verschiedene Optionen auf und führte Wirtschaftlichkeitsberechnungen durch", informiert der stellvertretende Vorsitzende des Vorstands der KV RLP, Dr. Andreas Bartels. "Zudem stehen die Kolleginnen und Kollegen bereits seit längerer Zeit in Kontakt mit der Gemeinde Nauort und Herrn Kleudgen. Die gemeinsame Entwicklung von Ideen und deren konstruktive Umsetzung haben letztendlich zum Erfolg geführt: Wir freuen uns mit Herrn Dr. Sanati und wünschen ihm alles Gute für seine Praxis", so Dr. Bartels. Es handele sich um ein Beispiel, das Schule machen sollte.

Dr. Afshin Sanati ist überzeugt, den richtigen Schritt gegangen zu sein. Er hat vor Ort bereits die ersten Kontakte mit Kolleginnen und Kollegen geknüpft. "Ich betreibe zwar eine Einzelpraxis, sehe mich aber nicht als Einzelkämpfer", sagt der 46-Jährige. Gemeinsam mit seinem dreiköpfigen Praxisteam hofft der Facharzt für Allgemeinmedizin nun, dass seine Praxis gut angenommen wird. Patientinnen und Patienten aus Nauort und Umgebung können unter der Telefonnummer 02601 63798-0 Termine vereinbaren. Weitere Informationen, wie etwa die Öffnungszeiten, gibt es auf der Website der Praxis.

Gemeinsame Pressemitteilung der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz und der Gemeinde Nauort

Weiterführende Links

zurück
KV RLP Isaac-Fulda-Allee 14 55124 Mainz Telefon 06131 326-326 Fax 06131 326-327 E-Mail service@kv-rlp.de
27. September 2022