Direkt zum Inhalt

13. November 2020

Betrugsverdacht: auch Arztpraxen betroffen

Warnung vor angeblichen Google-Mitarbeitenden

Das Webportal verbraucherschutz.com warnt aktuell vor anrufenden falschen Google-Mitarbeitenden. Nach Informationen der KV RLP wenden diese sich auch an Arztpraxen.

Eingehende Anrufe von angeblichen Google-Mitarbeitenden können eine Falle sein, warnt das Online-Portal. Es empfiehlt, sich vor solchen Anrufen in acht zu nehmen. Teils würden die Anrufe von Handynummern erfolgen.

Auch gefälschte Festnetzrufnummern werden immer wieder verwendet, teilt verbraucherschutz.com mit. Aktuell wird verstärkt mit der Telefonnummer 06996758366, 021154277893, 06996758364 und 06934868777 angerufen.

zurück
KV RLP Isaac-Fulda-Allee 14 55124 Mainz Telefon 06131 326-326 Fax 06131 326-327 E-Mail service@kv-rlp.de
03. Dezember 2020