Direkt zum Inhalt

14. Oktober 2015

Sorglos & Gründlich – Abrechnung

Es ist Quartalsende und die KV RLP-Ärzte Dr. Sorglos und Dr. Gründlich erledigen ihre Abrechnung. Und wie das Leben so spielt: Es kommt etwas dazwischen. Während der eine mal wieder alles im Griff hat, läuft beim Kollegen jede Menge schief.

Service

Lesefassung

Dr. Sorglos: So viel Papierkram. Und die Abrechnung muss ich auch noch fertig machen.

Frau Tüchtig: Na, Chef? Schon in Urlaubsstimmung?

Dr. Sorglos: Nee, noch nicht. Ich habe gerade die Abrechnung über KV-Safenet weggeschickt. Das ist auf jeden Fall erledigt, aber die Sammelerklärung muss noch zur Post.

Dr. Gründlich: So, ich hab‘ jetzt alles erledigt. Ich muss nur noch ein paar Fehler aus der letzten Online-Testabrechnung korrigieren.

Dr. Sorglos: Den Umschlag mit der Sammelerklärung können Sie irgendwann später in den Briefkasten werfen. Das reicht völlig, wenn der erst nächste Woche ankommt.

Frau Tüchtig: Okay.

Dr. Gründlich: Diese verfluchte Technik! Das System ist gerade abgestürzt. Meine Daten, die ich für die Online-Abrechnung eingegeben habe, alles weg! Hallo? Ist da die KV Rheinland-Pfalz? Ja. Ich muss einen Antrag auf Fristverlängerung stellen. Super, das geht. Bis wann? Gut, 15. Oktober. Mein System ist abgestürzt. Ich sende Ihnen ein Fax. Das Fax ist durch. Gott sei Dank hab ich die Sammelerklärung schon an die KV abgesendet.

Frau Tüchtig: Hallo. Hier, ein Brief für Sie.

Dr. Sorglos: Ein Brief von der KV. Die schreiben, dass mir Honorarabzug wegen verspäteter Abgabe der Abrechnung droht. Aber die habe ich doch rechtzeitig abgesendet. Am 8. Oktober.

Frau Tüchtig: Ja, das ist richtig. Aber die Sammelerklärung hat die KV erst am 20. Oktober bekommen. Damit ist die komplette Abrechnung im Verzug.

Dr. Sorglos: Die schreiben, dass ich quasi verwarnt bin. Aber mir darf das nicht nochmal passieren. Beim nächsten Mal müssen wir alles rechtzeitig machen.

Frau Tüchtig: Gut.

Dr. Sorglos: So, diesmal habe ich alles ordentlich und vor allem rechtzeitig erledigt. Nochmal passiert mir das nicht.

Filmothek

Das könnte Sie auch interessieren

zurück
KV RLP Isaac-Fulda-Allee 14 55124 Mainz Telefon 06131 326-326 Fax 06131 326-327 E-Mail service@kv-rlp.de
14. Dezember 2018