Direkt zum Inhalt

25. Juni 2018

Magazin vom 25. Juni 2018 - Kompetenzzentrum stellt Programm vor | Regionale Zukunftswerkstätten

Kompetenzzentrum stellt Programm vor

Zu Anfang des Jahres ist das Kompetenzzentrum Weiterbildung Allgemeinmedizin an den Start gegangen: Es will den ärztlichen Nachwuchs noch stärker als bisher auf dem Weg zur hausärztlichen Tätigkeit unterstützen und hat dafür ein spezielles Programm gestrickt. Die gemeinsame Einrichtung von Universitätsmedizin, Krankenhausgesellschaft und Landesärztekammer sowie der KV RLP will mehr Ärztinnen und Ärzte in die ambulante medizinische Versorgung bringen und damit den Trend des Landarztmangels stoppen.

Regionale Zukunftswerkstätten

In den nächsten Jahren wird knapp die Hälfte der Niedergelassenen in Rheinland-Pfalz in Rente gehen. Eine wohnortnahe, ambulante ärztliche Versorgung im Land zu gewährleisten, wird eine immer schwierigere Aufgabe. Das weiß auch die Landesregierung. Sie unterstützt sogenannte regionale Zukunftswerkstätten, in denen Projekte zu den Themen ärztliche Kooperation, Gesundheitszentren, Delegation, Mobilität und Nachwuchsförderung entwickelt wurden. Am 4. Juni wurden die Ergebnisse Vertretern von Gemeinden und Verbänden präsentiert.

 

Filmothek

Startseite

Das könnte Sie auch interessieren

zurück
KV RLP Isaac-Fulda-Allee 14 55124 Mainz Telefon 06131 326-326 Fax 06131 326-327 E-Mail service@kv-rlp.de
14. November 2018