Direkt zum Inhalt

31. März 2016

"arzt.nah.dran." – Niederlassung in Rheinland-Pfalz

Jetzt niederlassen! Werden Sie Teil der ambulanten Versorgung in Rheinland-Pfalz und verwirklichen Sie Ihren Traum vom Arztberuf. Unser Bundesland hat alles, um sich hier wohlzufühlen. Erfahren Sie, warum sich die Niederlassung in Rheinland-Pfalz für Sie lohnt. Wir, die KV RLP, freuen uns auf Sie und begleiten Sie gerne bei Ihrem Vorhaben. Herzlich willkommen bei uns im Südwesten.

Service

Lesefassung

Sprecherin: Nirgendwo sonst bietet der Arztberuf so viel Gestaltungs- und Entscheidungsfreiheit wie in der niedergelassenen Praxis. Machen Sie Ihren Beruf passend für Ihre Lebenssituation. Die Niederlassung hält für jeden Anspruch das passende Modell bereit: Chef oder angestellt, Einzelpraxis oder Kooperation, Vollzeit oder Teilzeit, Stadt oder Land.

Dr. Vanessa Jürgens | Allgemeinmedizinerin: Ich bin unheimlich froh, dass ich nicht mehr Schichtdienst arbeiten muss, dass ich keine Nachtdienste mehr habe, keine Wochenenddienste mehr habe. Und dass die Arbeitszeiten ja in der Selbstständigkeit relativ, ich sag jetzt mal, wenn wirklich Not am Mann ist, flexibel einteilbar sind.

Sprecherin: Ein enges, vertrauensvolles und oft langjähriges Arzt-Patienten-Verhältnis ist die Regel in der ambulanten Versorgung. Und das kann ein wichtiger Baustein für noch mehr Zufriedenheit im Job sein.

Dr. Marco Sifferath | Allgemeinmediziner: Es entwickelt sich ja auch eine Arzt-Patienten-Beziehung, die auch für beide Seiten bereichernd sein kann. Und das hat mir in der Arbeitsweise besser gefallen. Und deshalb habe ich mich dafür entschieden.

Sprecherin: Gerade, wenn man Familie hat, ist die Niederlassung eine optimale Wahl, denn Arbeits- und Sprechzeiten bestimmt man selbst. Wochenend- oder Nachtdienste, wie sie in der Klinik Usus sind, müssen nicht sein.

Dr. Stefanie Schurig-Sponheimer | Allgemeinmedizinern: Ich kann nirgendwo Familie und Beruf so gut vereinen wie in der Niederlassung. Das geht meiner Meinung nach im Krankenhaus ganz schlecht. Also ich bin darauf angewiesen, dass ich rechtzeitig abgelöst werde, dass ich einen Vertreter habe, und das geht in der Praxis, wo man dann selbstständig arbeiten kann, oder auch in der Gemeinschaftspraxis, ist da noch besser, ist das viel einfacher.

Sprecherin: Rheinland-Pfalz ist schön. Bekannt für seine malerischen Landschaften, seine kulinarischen Genüsse, den Wein und die Kultur. Neben Natur und Tradition zeichnet sich unser Bundesland durch eine moderne Infrastruktur, Urbanität und Internationalität aus. In Rheinland-Pfalz kümmert sich die KV um die flächendeckende Organisation des Bereitschaftsdienstes, mehr Flexibilität geht nicht.

Joachim Courtial | Leiter der BDZ Neuwied: Es ist ein ganz wesentlicher Anreiz, um die Praxen abgeben zu können an die neue Generation, zu sagen, wir haben einen organisierten Bereitschaftsdienst und so und so ist das. Und Sie können sich auch stundenweise, halbe Tage engagieren.

Sprecherin: Wenn Sie sich in Rheinland-Pfalz niederlassen, dann stehen wir Ihnen von Anfang an zur Seite, mit individuellen Beratungen, praxisbezogenen Seminaren und maßgeschneiderten Leistungen. Machen Sie den ersten Schritt. Kommen Sie zu uns.

Filmothek

Das könnte Sie auch interessieren

zurück
KV RLP Isaac-Fulda-Allee 14 55124 Mainz Telefon 06131 326-326 Fax 06131 326-327 E-Mail service@kv-rlp.de
12. Dezember 2018