Direkt zum Inhalt

Sachbearbeiter Abrechnung vertragsärztliche Abrechnung (w/m/d)

Neustadt | Abteilung Honorarabrechnung

  • Teilzeit (30 Stunden pro Woche)
  • vorerst befristet bis zum 31. Dezember 2023 im Rahmen einer Krankheitsvertretung

Ihre Aufgaben

  • Erkennen und Erstellen von Vorgaben für die Abrechnungsbearbeitung

  • fachliches Unterstützen der Sachbearbeiter (w/m/d) bei schwierigen Abrechnungssachverhalten

  • Aufbereiten von komplexen Abrechnungssachverhalten
  • Durchführen von Beratungen zu Abrechnungssachverhalten und Mitwirken bei Schulungsveranstaltungen

  • Prüfen von Regelwerken und Anpassen in Bezug auf Veränderungen der Abrechnungsgrundlagen

              Ihr Profil

              • Ausbildung als Kaufmann (w/m/d) im Gesundheitswesen, Verwaltungsfachangestellter (w/m/d), Medizinische Fachangestellte/MFA (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung mit anerkannter Zusatzqualifikation im Praxis- oder Gesundheitsmanagement mit erster Berufserfahrung

              • erweitertes Wissen über die im ambulanten Bereich abrechnungsrelevanten Normen, wie etwa EBM
              • erweiterte Anwenderkenntnisse in MS Office, insbesondere Excel und Word

              • Spaß an Projektarbeit und der Prozessverbesserung (zum Beispiel Kaizen, Six Sigma) und Entwicklung neuer Abläufe

                                Unser Plus für Sie

                                 

                                Interessiert?
                                Dann freuen wir uns schon jetzt auf Ihre Bewerbung.

                                Bewerbungsunterlagen

                                Für den Anfang genügt uns Ihr Lebenslauf. Anschreiben und Zeugnisse können Sie entweder direkt beifügen – oder auch gerne später nachreichen. Senden Sie Ihre Unterlagen einfach im PDF-Format an:

                                Erfahren Sie mehr

                                zurück zu Stellenangebote
                                KV RLP Isaac-Fulda-Allee 14 55124 Mainz Telefon 06131 326-326 Fax 06131 326-327 E-Mail service@kv-rlp.de
                                02. Dezember 2022