Direkt zum Inhalt

Referent Versorgungsforschung (w/m/d)

Mainz | Abteilung Sicherstellung

  • Vollzeit (40 Stunden pro Woche)
  • zum 1. Oktober 2020

Ihre Aufgaben

  • Analysieren Sie unsere vielfältigen und spannenden Daten mit den passenden statistischen Methoden und Instrumenten und bereiten Ihre Ergebnisse für unterschiedliche Nutzerkreise auf.

  • Erstellen Sie Standardanalysen zur Versorgungslage und entwickeln Sie Simulationen und Monitoringsysteme zur Identifizierung kritischer Entwicklungen.

  • Pflegen Sie unsere Kontakte zu wissenschaftlichen Institutionen und Gesundheitsorganisationen zur Erweiterung des Wissens für die KV RLP und nehmen Sie an Fachtreffen teil.

  • Präsentieren Sie die Ergebnisse der Versorgungsforschung bei internen und externen Terminen.

        Ihr Profil

        • wissenschaftliches Studium im Bereich Gesundheits- und Sozialwissenschaften, Geographie, Geoinformatik, Wirtschaftsinformatik oder einem ähnlichen Bereich

        • zwei Jahre Berufserfahrung in der Versorgungs- oder Sozialforschung oder einem ähnlichen Bereich

        • inhaltliches Wissen über die wesentlichen Aufgaben und Prozesse der KV RLP und das Verständnis der Zusammenhänge und Interessen im Gesundheitswesen

        • umfassende Kenntnisse in der empirischen Statistik und dazugehöriger Anwendungssoftware

        • erweiterte Anwenderkenntnisse in Datenbankabfragen (SQL) und Geoinformationssystemen (ArcGIS)

        • gute Kommunikationsfähigkeiten

                    Unser Plus für Sie

                     
                    zurück zu Stellenangebote
                    KV RLP Isaac-Fulda-Allee 14 55124 Mainz Telefon 06131 326-326 Fax 06131 326-327 E-Mail service@kv-rlp.de
                    13. August 2020