Direkt zum Inhalt

Referent Bereitschaftsdienst (w/m/d)

Mainz | Abteilung Sicherstellung

  • Vollzeit
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • im Rahmen einer Elternzeitvertretung

Ihre Aufgaben

  • Mitwirken bei der Organisation und der Weiterentwicklung des ärztlichen Bereitschaftsdienstes

  • Mitarbeit bei der Umsetzung gesetzlicher Vorgaben für den Ärztlichen Bereitschaftsdienst und der Abstimmung mit den Leitungen der Krankenhäuser und den Trägern des Rettungsdienstes

  • Beraten der Leitungen der Ärztlichen Bereitschaftspraxen in Belangen der Organisation

  • Unterstützen und Beraten der Praxismanagerinnen und Praxismanager der Ärztlichen Bereitschaftspraxen bei der Personaleinsatzplanung und des Praxisbetriebs

  • Bewerten der Notwendigkeit von Ausgaben und Anschaffungen in den Ärztlichen Bereitschaftspraxen

  • Erstellen von Statistiken und selbstständige Datenanalyse im Team Bereitschaftsdienst

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen oder Verwaltungsbereich mit Zusatzqualifikation

  • Abschluss der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie bzw. Bachelor im Bereich der Wirtschaftswissenschaften sind von Vorteil

  • mehrjährige Berufserfahrung mit einem vergleichbaren Tätigkeitsschwerpunkt

  • tiefes Wissen über die wesentlichen Aufgaben und Prozesse der KV RLP

  • allgemeine Kenntnisse im SGB V und dem Vertragsarztrecht

  • sehr gute Anwenderkenntnisse in Word, PowerPoint und erweiterte Anwenderkenntnisse in Excel

  • ausgeprägtes Organisationstalent mit hoher Kommunikationsstärke und erweiterten Kenntnissen im Projektmanagement

  • planvolle Arbeitsweise, Belastbarkeit und sicherer Umgang in der Führung von fordernden Gesprächen

Unser Plus für Sie

 
zurück zu Stellenangebote
KV RLP Isaac-Fulda-Allee 14 55124 Mainz Telefon 06131 326-326 Fax 06131 326-327 E-Mail service@kv-rlp.de
28. September 2021