Direkt zum Inhalt

Zulassungsausschüsse

Ein Zulassungsausschuss ist eine gesetzlich verankerte, unabhängige und regional zuständige Einrichtung.

Aufgaben

Er entscheidet über die Zulassung von Vertragsärzten, Vertragspsychotherapeuten und Medizinischen Versorgungszentren sowie über die Ermächtigung von Krankenhausärzten und Institutionen im Land. Dazu bestimmt er, ob bestimmte Kooperationsformen möglich sind, eine Zulassung entzogen oder eine Ermächtigung widerrufen werden muss. In seinen Entscheidungen ist ein Zulassungsausschuss an die Vorgaben des Sozialgesetzbuchs sowie an die Zulassungsverordnung für Vertragsärzte gebunden.

Zusammensetzung

Ein Zulassungsausschuss besteht aus sechs Mitgliedern mit jeweils drei Vertretern der Ärzte und drei Vertretern der Krankenkassen.

Organisation

In Rheinland-Pfalz gibt es fünf Zulassungsausschüsse. Vier hiervon sind für ärztliche Angelegenheiten zuständig. Jeder ärztliche Zulassungsausschuss betreut einen der rheinland-pfälzischen Zulassungsbezirke Koblenz, Rheinhessen-Nahe, Pfalz und Trier. Mit den Angelegenheiten der Psychotherapeuten ist ein landesweiter Zulassungsausschuss befasst. Die Geschäftsstellen der Zulassungsausschüsse in Rheinland-Pfalz sind bei der KV RLP angesiedelt.

Anschrift

Angelegenheiten Ärzte

Geschäftsstelle des Zulassungsausschusses für Ärzte Koblenz
Emil-Schüller-Straße 14–16
56073 Koblenz

Geschäftsstelle des Zulassungsausschusses für Ärzte Pfalz
Isaac-Fulda-Allee 14
55124 Mainz

Geschäftsstelle des Zulassungsausschusses für Ärzte Rheinhessen-Nahe
Isaac-Fulda-Allee 14
55124 Mainz

Geschäftsstelle des Zulassungsausschusses für Ärzte Trier
Emil-Schüller-Straße 14–16
56073 Koblenz

Angelegenheiten Psychotherapeuten

Geschäftsstelle des Zulassungsausschusses für Psychotherapeuten
Isaac-Fulda-Allee 14
55124 Mainz

Verwandte Themen

KV RLP Isaac-Fulda-Allee 14 55124 Mainz Telefon 06131 326-326 Fax 06131 326-327 E-Mail service@kv-rlp.de
26. Mai 2017