Direkt zum Inhalt

Aufgaben und Organisation

Die KV RLP ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie stellt in Rheinland-Pfalz die ambulante medizinische Versorgung sicher. Rund 7.000 rheinland-pfälzische Ärzte und Psychotherapeuten, die gesetzlich Krankenversicherte behandeln, sind in der KV RLP als ihre Mitglieder organisiert. Zu ihnen gehören niedergelassene Vertragsärzte, Vertragspsychotherapeuten, ermächtigte Krankenhausärzte sowie angestellte Ärzte in Vertragsarztpraxen und medizinischen Versorgungszentren (MVZ).

Selbstverwaltung

Als Einrichtung der ärztlichen und psychotherapeutischen Selbstverwaltung trifft die KV RLP ihre Entscheidungen frei durch die von ihren Mitgliedern gewählten Organe, die Vertreterversammlung und den Vorstand. Die Entscheidungen sind für alle Mitglieder bindend. Bei der gesetzmäßigen Organisation der ambulanten medizinischen Versorgung untersteht die KV RLP der Aufsicht durch das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz.

Standorte

Ihren Hauptsitz hat die KV RLP in Mainz. Daneben unterhält sie drei Regionalzentren in Koblenz, Neustadt an der Weinstraße und Trier.

KV RLP Isaac-Fulda-Allee 14 55124 Mainz Telefon 06131 326-326 Fax 06131 326-327 E-Mail service@kv-rlp.de
21. Juli 2017